Die Befehlszeile

Warum ist die Befehlszeile – insbesondere in der Unix-Welt – so nützlich? Warum bekommen alle Birkenstock-Sandalen tragenden Unix-Geeks feuchte Augen, wenn sie von ihr reden? Der Grund dafür ist die Philosophie, die einst von den Unix-Schöpfern in die Befehlszeile eingebaut wurde. Sie brauchten einen Satz mächtiger Werkzeuge, die sie beliebig mixen konnten, um daraus noch mächtigere Kombinationen zu machen. Aus diesem Grund bauten sie alles um ein einfaches Konzept herum: Text-Streams. Praktisch alle Befehlszeilenwerkzeuge in Unix produzieren und konsumieren einfachen Text. Sogar Textdateien können (über den cat-Befehl) in Text-Streams konvertiert und mithilfe des Umleitungszeichens > zurück in eine Datei geleitet werden.

Als einfaches ...

Get Produktiv programmieren now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.