Die falschen Werkzeuge vermeiden

Mindestens genauso wichtig wie die Auswahl der richtigen ist das Abweisen der schlechten Tools. Es gibt sogar ein Antipattern, das dies beschreibt: der Bootsanker[56]. Damit ist ein Tool gemeint, das verwendet werden muss, obwohl es für die auszuführende Arbeit völlig ungeeignet ist. Häufig hat ein solcher Bootsanker gewaltige Geldbeträge gekostet, und dies erhöht den politischen Druck, ihn in jeder Situation einzusetzen. Um eine abgegriffene, aber in geradezu deprimierender Weise zutreffende Metapher zu benutzen: Stellen Sie sich einen Zimmermann vor, der gezwungen wird, einen (unzweifelhaft mächtigen) Vorschlaghammer zum Einschlagen von Nägeln zu benutzen. In dieser Situation ist die Fehlneigung offensichtlich, ...

Get Produktiv programmieren now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.