5 Kennzahlen für Produktivität und Qualität

Die Auswahl eines brauchbaren »Setzkastens« von Kennzahlen für die Produktivität und Qualität von Softwareprojekten ist in allen Unternehmen eine Herausforderung. Einerseits müssen die definierten Kennzahlen hinreichend aussagekräftig und differenziert sein, anderseits darf ihre Erhebung nicht zu aufwendig sein.

Klassische Top-down-Ansätze, wie etwa die Ableitung von Kennzahlensystemen aus einer Balanced Scorecard, führen oft zu einer überschaubaren Menge von Kennzahlen, die zwar eine hohe strategische Bedeutung haben, sich aber in der Praxis schwer oder gar nicht messen lassen. Bottom-up-Ansätze, die von Prozessschritten und Prozessen ausgehend Kennzahlen definieren, resultieren nicht selten in »Kennzahlenwüsten«, ...

Get Produktive Softwareentwicklung now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.