Entfernte Verzeichnisdienste

In einem Firmennetzwerk ist es sehr unwahrscheinlich, dass Sie Benutzer lokal auf jedem Rechner einrichten und verwalten wollen, weil der Aufwand dafür viel zu groß wäre.

Authentifizierung

Stattdessen legen Sie Benutzer eher auf einem Verzeichnisserver an – z.B. im Active Directory oder Open Directory –, der die Benutzerinformationen auch Ihren Clientcomputern zur Verfügung stellt.

Dann müssen Sie Client und Server nur einmalig miteinander durch ein Binding bekannt machen, und schon kann sich jeder Benutzer mit den entsprechenden Rechten an Ihrem Client einrichten.

Dies ist zum einen viel effizienter in der Einrichtung und Pflege, zum anderen können Sie auf diese Weise nicht nur Benutzer, sondern auch deren Einstellungen ...

Get Professionelles Mac OS X Client-Management in Windows-Netzwerken now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.