Kapitel 11. Exceptions

Auch in C# werden wie in anderen objektorientierten Sprachen außergewöhnliche Zustände durch Exceptions behandelt. Eine Exception ist ein Objekt, das Informationen über ungewöhnliche Programmvorgänge kapselt.

Es ist wichtig, zwischen Bugs, Fehlern und Exceptions zu unterscheiden. Ein Bug ist ein Programmierfehler, der behoben werden sollte, ehe der Code ausgeliefert wird. Exceptions sind kein Schutz vor Bugs. Zwar kann ein Bug eine Exception verursachen, aber Sie sollten Ihre Bugs nicht mit Exceptions behandeln, sondern sie beheben.

Ein Fehler wird durch eine Anwenderaktion verursacht, z.B. wenn der Benutzer eine Zahl an einer Stelle eingibt, an der ein Buchstabe erwartet wird. Auch ein Fehler kann eine Exception verursachen, ...

Get Programmieren mit C# 3.0 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.