Dateihandles

Solange Sie nicht gerade an einem KI-Projekt arbeiten, bei dem ein solipsistischer Philosoph modelliert wird, benötigt Ihr Programm eine Möglichkeit, mit der Außenwelt zu kommunizieren. In der dritten und vierten Zeile unseres Notenbeispiels sehen Sie das Wort NOTEN, das einen weiteren Perl-Datentyp veranschaulicht: das Dateihandle. Ein Dateihandle ist nur ein Name, den Sie einer Datei, einem Gerät, einem Socket oder einer Pipe geben. Dieser Name hilft Ihnen, sich daran zu erinnern, über was Sie reden, und er befreit Sie von einigen komplexen Aufgaben wie der Pufferung und ähnlichem. (Intern sind Dateihandles mit den aus Sprachen wie C++ bekannten Streams bzw. mit den bei BASIC üblichen E/A-Kanälen vergleichbar.)

Dateihandles machen ...

Get Programmieren mit Perl now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.