Referenzen erzeugen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Referenzen zu erzeugen. Die meisten davon wollen wir im folgenden beschreiben, bevor wir erläutern, wie die daraus resultierenden Referenzen verwendet (dereferenziert) werden.

Der Backslash-Operator

Sie können eine Referenz auf jede benannte Variable oder Subroutine erzeugen, indem Sie den unären Backslash-Operator verwenden. (Sie können diesen Operator auch bei anonymen skalaren Werten wie 7 oder "Kamel" verwenden, auch wenn Sie das nicht häufig brauchen werden.) Dies funktioniert ähnlich wie der &-Operator (Adresse-von) in C.

Hier sind einige Beispiele:

$scalarref = \$foo;
$constref  = \186_282.42;
$arrayref  = \@ARGV;
$hashref   = \%ENV;
$coderef   = \&handler;
$globref   = \*STDOUT;

Der Backslash-Operator ...

Get Programmieren mit Perl now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.