Kompliziertere Datenstrukturen

Bislang haben wir uns in diesem Kapitel mit einfachen, zweidimensionalen, zusammengesetzten Datenstrukturen beschäftigt: Jedes Element enthält die gleiche Art von Referent (früher »Thingy«, »Dingsda«, genannt) wie alle anderen Elemente auf diesem Level. Das muß sicher nicht so sein. Jedes Element kann jede Art von Skalar enthalten, d.h. es kann sich um einen String, eine Zahl oder um eine Referenz handeln. Die Referenz könnte eine Array- oder Hashreferenz, ein Pseudohash, eine Referenz auf eine benannte oder anonyme Funktion oder auf ein Objekt sein. Das einzige, was Sie nicht machen können, ist, mehr als eine Art von Referent gleichzeitig in einem gegebenen Skalar abzulegen. Wenn Sie das versuchen, ist das ein Zeichen ...

Get Programmieren mit Perl now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.