Aufruf von Methoden

Möchte man die Idee der objektorientierten Programmierung auf ein Merkmal reduzieren, dann ist das sicher die Abstraktion. Das ist das alles entscheidende Thema, das sich hinter den ganzen Worten verbirgt, die OO-Enthusiasten so gern verwenden: Polymorphismus, Vererbung und Kapselung. Auch wir glauben an diese netten Worte, behandeln sie aber konkret in Hinblick darauf, was sie für den Aufruf von Methoden bedeuten. Methoden liegen am Puls des Objektsystems, weil sie die Abstraktionsschicht bereitstellen, die notwendig ist, um all diese netten Begriffe implementieren zu können. Sie rufen eine Instanzmethode auf, anstatt direkt auf Daten zuzugreifen, die sich in einem Objekt befinden. Anstelle des direkten Aufrufs einer Subroutine ...

Get Programmieren mit Perl now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.