O'Reilly logo

Programmieren mit Perl by Jon Orwant, Tom Christiansen, Larry Wall

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Kapitel 13. Überladen

Objekte sind cool, aber manchmal sind sie einfach ein wenig zu cool. Manchmal würde man es lieber sehen, wenn sich Objekte ein wenig weniger wie Objekte und ein wenig mehr wie gewöhnliche Datentypen verhalten würden. Aber es gibt ein Problem: Objekte sind über Referenzen dargestellte Referenten, und Referenzen sind, außer als Referenzen, nicht sonderlich nützlich. Sie können Referenzen nicht addieren, ausgeben oder in Perl eingebaute Operatoren (sinnvoll) auf sie anwenden. Das einzige, was Sie mit ihnen machen können, ist, sie zu dereferenzieren. Aus diesem Grund verwenden Sie viele explizite Methodenaufrufe wie die folgenden:

print $object->as_string;
$new_object = $subject->add($object);

Diese explizite Dereferenzierung ist ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required