O'Reilly logo

Programmieren mit Perl by Jon Orwant, Tom Christiansen, Larry Wall

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Wenn ein Overload-Handler fehlt (nomethod und fallback)

Wenn Sie einen nicht überladenen Operator auf ein Objekt anwenden, versucht Perl zuerst, nach den eben beschriebenen Regeln ein Verhalten aus den überladenen Operatoren abzuleiten. Schlägt das fehl, sucht Perl nach einem nomethod-Handler und verwendet diesen, falls er vorhanden ist. Dieser Handler ist für Operatoren das, was eine AUTOLOAD-Subroutine für Subroutinen ist: Man setzt sie ein, wenn man nicht mehr weiter weiß.

Wenn er verwendet wird, muß dem nomethod-Schlüssel eine Referenz auf einen Handler mit vier Argumenten (nicht drei, wie das die anderen Handler verlangen) übergeben werden. Dieses vierte Argument verfolgt den gleichen Zweck wie die $AUTOLOAD-Variable bei AUTOLOAD-Subroutinen. ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required