Hashes und tie

Eine Klasse, die einen über tie gebundenen Hash implementiert, sollte acht Methoden definieren. TIEHASH konstruiert neue Objekte. FETCH und STORE greifen auf die Schlüssel/Wert-Paare zu. EXISTS gibt an, ob ein Schlüssel im Hash vorhanden ist, und DELETE entfernt einen Schlüssel zusammen mit dem assoziierten Wert.[135] CLEAR leert den Hash, indem es alle Schlüssel/Wert-Paare entfernt. FIRSTKEY und NEXTKEY gehen alle Schlüssel/Wert-Paare durch, wenn Sie mit keys, values oder each arbeiten. Und wie üblich können Sie eine DESTROY-Methode definieren, wenn bestimmte Operationen bei der Freigabe des Objekts durchgeführt werden sollen. (Wenn das nach sehr vielen Methoden aussieht, haben Sie den letzten Abschnitt über Arrays nicht aufmerksam ...

Get Programmieren mit Perl now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.