Dateihandies und tie

Eine Klasse, die ein über tie gebundenes Dateihandle implementiert, muß auch die folgenden Methoden implementieren: TIEHANDLE und mindestens eine der Methoden PRINT, PRINTF, WRITE, READLINE, GETC und READ. Die Klasse kann auch eine DESTROY-Methode sowie die Methoden BINMODE, OPEN, CLOSE, EOF, FILENO, SEEK, TELL, READ und WRITE zur Verfügung stellen, um die in Perl integrierten Gegenstücke für ein über tie gebundenes Dateihandle zugänglich zu machen. (Zugegeben, das ist nicht ganz richtig: WRITE entspricht syswrite und hat mit der in Perl integrierten Funktion write, die die Ausgabe mit format-Deklarationen übernimmt, nichts zu tun.)

Über tie gebundene Dateihandies sind besonders nützlich, wenn Perl in einem anderen Programm ...

Get Programmieren mit Perl now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.