System VIPC

Jedermann haßt System V IPC. Es ist langsamer als ein Lochstreifen, spuckt kleine hinterhältige Namensräume aus, die mit dem Dateisystem überhaupt nichts zu tun haben, verwendet menschenfeindliche Zahlen zur Benennung seiner Objekte und verliert dauernd die Übersicht über seine eigenen Aktionen. Genauso häufig geht der Systemadministrator auf die Suche nach diesen verlorenen SysV IPC-Objekten (mittels ipcs(1)) und beendet ihr Dasein mit ipcrm(1), und zwar hoffentlich, bevor dem System die Puste (d.h. der Speicher) ausgeht.

Trotz dieser Probleme gibt es für das veraltete SysV IPC immer noch einige Anwendungsfälle. Die drei Arten von IPC-Objekten sind Shared Memory, Semaphore und Messages. Für das Weiterleiten von Messages sind heutzutage ...

Get Programmieren mit Perl now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.