Der Perl-Profiler

Möchten Sie Ihr Programm schneller machen? Nun, natürlich wollen Sie das. Zuerst sollten Sie sich aber zurücklehnen und sich fragen: »Muß ich wirklich Zeit darauf verwenden, dieses Programm schneller zu machen?« Optimierungsarbeiten in der Freizeit durchzuführen kann Spaß machen,[172] normalerweise gibt es aber bessere Möglichkeiten, die eigene Zeit zu nutzen. Manchmal muß man vorausplanen und das Programm starten, bevor man die Kaffeepause einläutet (oder es als Vorwand für eine nutzen). Wenn Ihr Programm aber unbedingt schneller laufen muß, sollten Sie es sich mit einem Profiler ansehen. Ein Profiler kann Ihnen sagen, welche Teile Ihres Programms die meiste Ausführungszeit benötigen. Auf diese Weise vermeiden Sie die Optimierung ...

Get Programmieren mit Perl now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.