O'Reilly logo

Programmieren mit Perl by Jon Orwant, Tom Christiansen, Larry Wall

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Byteordnung und Zahlenlänge

Computer speichern Integer- und Fließkommazahlen in unterschiedlichen Byteordnungen (Big-Endian oder Little-Endian) und verschiedenen Längen (32 und 64 Bit sind heute gängig). Normalerweise müssen Sie darüber nicht nachdenken. Wenn Ihr Programm aber binäre Daten über eine Netzwerkverbindung überträgt oder auf einer Platte speichert, die von einem anderen Computer gelesen wird, müssen Sie einige Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Sich widersprechende Byteordnungen können aus Zahlen das völlige Durcheinander machen. Wenn ein Little-Endian-Host (etwa mit einer Intel-CPU) den Wert 0x12345678 (305.419.896 dezimal) speichert, liest ihn ein Big-Endian-Host (z.B. mit einer Motorola-CPU) als 0x78563412 (2.018.915.346 dezimal) ein. Um ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required