4.2 Projektinitiierung

Ablauf der Projektinitiierung

In der Projektinitiierung entstehen in einer Organisationseinheit (dem potenziellen Projektauftraggeber, z.B. einem Fachbereich, Standort, Geschäftsbereich) zunächst mehr oder weniger vage Projektideen. Diese werden innerhalb der Organisationseinheit diskutiert und bewertet, dann verworfen oder bestätigt, zuvor informell mit derjenigen Instanz diskutiert, die ggf. anschließend die Rolle des Projektinvestors übernehmen soll.

Machbarkeitsstudie

Wird die Projektidee bestätigt, dann werden alle relevanten Informationen beschafft, zusammengestellt und bewertet. Die Ergebnisse dieser Arbeiten werden bei großen und komplexen Aufgabenstellungen in einem spezifischen Dokument zusammengestellt, der sogenannten ...

Get Projektcontrolling in der IT now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.