Kapitel 2: Der Raspberry Pi als Mediacenter und Kiosk

Du erfährst, wie du von einem anderen Computer aus eine Sitzung auf dem Raspberry Pi starten kannst, wenn an ihm keine Tastatur angeschlossen ist. Mit Aktivboxen baust du eine Musikanlage, die du mit dem Handy fernsteuern kannst.

Du richtest mit dem Raspberry Pi ein öffentliches Informationssystem ein. Die Benutzer können im Internet surfen – aber sonst nichts. So etwas nennt man »Kiosk« oder »Kiosksystem«.

Zum Schluss installierst du auf einer zweiten SD-Karte ein anderes Betriebssystem und machst aus deinem Raspberry Pi ein »Mediacenter« oder »Heimkino«, mit dem du Musik hören, Filme und Live-Internetfernsehen anschauen kannst.

Musik hören mit MOC

Auf dem Raspberry Pi kannst du ...

Get Raspberry Pi für Kids -- Programmieren lernen und experimentieren mit Elektronik, Scratch und Python now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.