2Grundlagen des Reisevertriebs

2.1Vertrieb und Vertriebswege im Tourismus – allgemein

2.1.1Wandel der Vertriebswege: vom klassischen Reisebüro- zum „Multi-Channel“-Vertrieb

Nur die wenigsten der (größeren) Reiseveranstalter verkauften ihre Reisen um 2015 direkt an den Kunden, obwohl neue Varianten des Direktvertriebs immer mehr auf dem Vormarsch waren. Die meisten vertreiben ihre Reisen traditionell indirekt, vor allem über Reisebüros. Hierzu vergeben viele der Reiseveranstalter sog. Agenturen (Agenturverträge) an die Reisemittler, die mit bestimmten Auflagen für die „Agenten“ (wie Größe und Lage der Verkaufsräume, Fachkräfte, Mindestumsatz) verbunden sind.

Technisch ist der Vertrieb mithilfe sog. GDS (Global Distribution System) immer bedeutender ...

Get Reiseveranstalter- und Reisevertriebs-Management, 2nd Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.