Kapitel 4. Datentyp-Sammlungen

In diesem Kapitel lernen Sie

  • besondere Variablen kennen, die über die normalen Datentypen hinausgehen

  • die Möglichkeit, eigene Variablen zusammenzusetzen

  • welche Vorteile Enumerationen bieten

  • wie Sie gleichartige Variablen in Arrays auflisten

  • den Unterschied zwischen Arrays und Collections kennen

4.1 Spezielle Variablen im Überblick

In Kapitel 3 haben Sie sozusagen die »normalen« Variablen kennen gelernt, wie sie jede Programmiersprache als Grundgerüst kennt. Visual Basic kennt aber noch weitere Möglichkeiten, wie Sie mit Variablen umgehen können:

  • Type-Deklarationen für eigene Datentypen, die wiederum aus mehreren beliebigen Variablen zusammengesetzt sind

  • Enumerationen dienen vor allem dem sicheren und übersichtlichen Aufruf ...

Get Richtig einsteigen: Access 2010 VBA-Programmierung now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.