Kapitel 5. Datenbanken mit mehreren Tabellen

5.1 Nachschlagetabellen

Natürlich zeigt eine relationale Datenbank ihre Stärken erst in den Beziehungen (=Relationen) zwischen mehreren Tabellen. Bis hierhin hätten Sie alles eigentlich auch noch in Excel machen können. Warum sollten Sie aber mehrere Tabellen benutzen?

Betrachten Sie dazu einmal das Feld perPrioritaet. Es ist ein Textfeld mit maximal 10 Zeichen, von denen von einem Eintrag wie manchmal schon 8 Zeichen belegt werden. Gleichzeitig wiederholen sich in diesem Feld wenige Einträge ganz oft.

Das ist ein Hinweis darauf, dass es ein Nachschlagefeld sein sollte. Anstatt immer wieder das gleiche lange Wort zu schreiben, wird dort eine kurze Zahl gespeichert. Zu dieser Zahl lässt sich in einer anderen ...

Get Richtig einsteigen: Desktop- und Webdatenbanken erstellen mit Access 2013 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.