5.4 Variablen und Konstanten

Variablen und Konstanten sind wesentliche Bestandteile einer VBA-Prozedur. Beides sind Speicherplätze, die während der Dauer einer Prozedur mit Werten befüllt werden.

Was sind Variablen?

Variablen sind dynamische Speicherplätze. Sie nehmen innerhalb eines VBA-Codes einen Wert an. Dieser Wert kann sich während der Dauer der Prozedur ein- oder mehrmals ändern.

Sie können eine Variable beispielsweise mit einer Zelle vergleichen. Nehmen wir an, die Zelle A3 enthält eine Summe, die sich aus der Berechnung 100+100 zusammensetzt. Die Zelle A3 enthält somit den Wert 200. Wenn sich nun einer der Werte der Addition verändert, z.B. 100+300, ändert sich automatisch auch das Ergebnis in Zelle A3 von 200 in 400. Genauso wie der Inhalt ...

Get Richtig einsteigen: Excel 2010 VBA-Programmierung now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.