Kapitel 7. Steuerung des Programmablaufs

In diesem Kapitel erfahren Sie

  • wie Sie in Ihren Programmen Entscheidungen implementieren

  • wie Sie logische Ausdrücke formulieren

  • wie Sie im Programmcode boolesche Werte verarbeiten

  • wie Sie im Code Wiederholungen einrichten

  • was die Anweisungen break; und continue; im Kontext von Schleifen bewirken

  • wie Sie die for each-Schleife einsetzen

  • wie Sie mit der Klasse Random Zufallszahlen erzeugen

7.1 Logische Ausdrücke

Wenn Sie als Programmierer nichts anderes bestimmen, werden die einzelnen Anweisungen beim Programmlauf – so wie sie im Code stehen – von oben nach unten abgearbeitet. Oft ist es aber notwendig, in diesen Ablauf einzugreifen. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn Anweisungen nur unter bestimmten Bedingungen, ...

Get Richtig einsteigen: Programmieren lernen mit Visual C++ 2010 now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.