Dateien

Verzeichnisse (Ordner) und Dateien können Sie aus Ruby-Programmen mit den Methoden der Klassen Dir und File manipulieren. Dokumentationen finden Sie unter http://www.ruby-doc.org/core/classes/Dir.html und http://www.ruby-doc.org/core/classes/File.html. Beispielsweise können Sie folgendermaßen (unter Verwendung eines absoluten Pfads) das Verzeichnis wechseln und den Wert des Verzeichnispfads in einer Variablen speichern:

Dir.chdir( "/Users/penelope" )
home = Dir.pwd # => "/Users/penelope/"
p home # => "/Users/penelope"

Wenn Sie ein Verzeichnis benötigen, können Sie es mit mkdir erstellen. Später können Sie es mit rmdir (oder delete, einem Synonym für rmdir) wieder entfernen:

Dir.mkdir( "/Users/herman/sandbox" )
Dir.rmdir( "/Users/herman/sandbox" ...

Get Ruby: kurz & gut now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.