4Spielen: Zwischen Kultur und Biologie

Willkommen in der Welt der Phantasie, der Freiräume, des Spiels! Auch wenn der Schwerpunkt dieses Buches eine Sammlung beliebter und erprobter Teamspiele ist, soll doch auch etwas hinführende „Spiel-Theorie“ vermittelt werden.

4.1Spiel: Was ist das?

Laut Duden meint das Substantiv „Spiel“ (mittelhochdeutsch ‚spil‘) ursprünglich „Tanz, tänzerische Bewegung“ sowie „Kurzweil, unterhaltende Beschäftigung, fröhliche Übung“. Das Verb spielen (mittelhochdeutsch ‚spiln‘) bedeutet ursprünglich „sich lebhaft bewegen, tanzen“. (Duden 2014: 799)

Ein Fachlexikon definiert „Spiel“ als

zweckfreie, spontane, freiwillige, von innen heraus motivierte, lustbetonte und phantsasiegeleitete Tätigkeit, die nach bestimmten Regeln ...

Get Schlüsselkompetenzen spielend trainieren, 2nd Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.