O'Reilly logo

Schwarz-Weiß-Fotos im Fokus by Harold Davis

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Image

Seiten 142 bis 143: Dieses Foto stellt eine Abstraktion basierend auf einer Komposition aus mehreren Toiletten dar. Die Formen erinnerten mich mehr an Körper als an Rohrleitungen. Ich wollte, dass das Foto möglichst altertümlich aussah. Daher habe ich den Dynamikbereich des Bilds erweitert, um schwarze Bereiche dunkler und weiße Bereiche heller zu machen. Anschließend habe ich das Foto mit einem Sepiaton »getönt«.85 mm Makro, 1/4 einer Sekunde bei f/64 und ISO 100, mit Stativ

Beleuchtung und monochromatische Fotos

Wenn es etwas gibt, bei dem sich fast alle Fotografen einig sind, dann ist es, dass es beim Fotografieren um die Aufnahme von Licht geht. Wie ein Motiv beleuchtet ist, ob Sie für die Beleuchtung verantwortlich sind oder ob natürliches Licht »einfach da« ist, entscheidet über den Erfolg eines Fotos. Der wichtigste Aspekt der Kunst und Fertigkeit bei der Arbeit mit Licht ist die Wahrnehmung. Wichtig ist, dass Sie lernen, die Auswirkungen der Beleuchtung sowie relativ geringfügiger Änderungen in der Beleuchtung im endgültigen Bild zu prävisualisieren.

Wie Licht in Ihren fotografischen Kompositionen wirkt, hängt davon ab, ob Ihr Foto ein Schwarz-Weiß-Bild oder ein Farbbild ist. Bei Farbbildern gibt es mehr Variablen. Licht einer bestimmten Qualität kann abhängig davon, was fotografiert wird, unterschiedliche Wechselwirkungen haben und unterschiedlich aussehen. Zwei Objekte ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required