Kapitel 3

Optimale Kameraeinstellungen für den Blitzeinsatz:

Das wird einfacher, als Sie denken!

Ich weiß, was Sie jetzt denken: »Erst habe ich die Blitzeinstellungen erlernen müssen und jetzt auch noch die Kameraeinstellungen?« Richtig, junger Padawan. Aber nicht nur das! Sie müssen auch so viele komplexe mathematische Berechnungen erlernen, dass Sie Ihren Taschenrechner bei Aufnahmesessions weitaus öfter zur Hand nehmen werden als Ihre Kamera oder Ihren Blitz. Außerdem brauchen Sie einen logarithmischen Rechenschieber (am besten die deutsche Originalversion des Nestler Rietz 23/52), was Ihnen jeder Fotograf, der mit Blitzen arbeitet und etwas auf sich hält, bestätigen wird. Ferner eine Rolle Gaffertape, ein paar CTO-Filterfolien und selbstredend ...

Get Scott Kelbys Blitz-Rezepte now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.