Zusammenfassung

Intelligente Entscheidungen beruhen auf Bedingungen, die sich im einfachsten Fall auf simple Jaoder Nein-Antworten reduzieren lassen. Mit den Vergleichsoperatoren aus Tabelle 12.1 formulieren Sie solche Bedingungen und können diese auch mit den logischen Operatoren aus Tabelle 12.2 zu komplexen Fragestellungen kombinieren. Die simplen Ja/Nein-Antworten Ihrer Bedingungen bestimmen anschließend, ob bestimmte PowerShell-Anweisungen ausgeführt werden sollen oder nicht. Im einfachsten Fall setzen Sie das Cmdlet Where-Object innerhalb der Pipeline ein. Es funktioniert dort wie ein Filter und lässt nur solche Ergebnisse die Pipeline passieren, die Ihrer Bedingung entsprechen.

Möchten Sie mehr Kontrolle oder größere Codeteile abhängig von ...

Get Scripting mit Windows PowerShell 2.0 - Der Einsteiger-Workshop now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.