Kapitel 3

Welche Rechtsform ist die richtige für mein Vorhaben?

Ihr habt in Deutschland die freie Wahl der Rechtsform. Zumindest in der Theorie, in der Realität scheiden bei näherer Betrachtung bestimmte Rechtsformen aus, da bestimmte Voraussetzungen in rechtlicher oder finanzieller Hinsicht nicht vorliegen.

Die Rechtsform ist insofern wichtig, da gerade das Thema Haftung einen großen Stellenwert hat. Die meisten von euch werden wohl als Kleingewerbe oder Einzelunternehmen starten. Das ist nicht ungewöhnlich. Ganz im Gegenteil, in Deutschland beginnen 70 % als Einzelkämpfer.

3.1Freiberufler

Vorteile:

  • Ihr müsst kein Gewerbe anmelden und zahlt somit keine Gewerbesteuer.
  • Eine einfache Form der Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) reicht als Buchführung ...

Get Selbstständigkeit als Fotograf(in) now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.