Kapitel 10

Mit Kunden arbeiten

Wir Fotografen sind Künstler, keine Händler. Deswegen fällt es uns oft schwer, Geld für unsere Bilder zu nehmen und am liebsten würden wir sie immer verschenken, weil wir das Fotografieren ja so gerne machen und es sich auch nicht wie Arbeit anfühlt. Nichtsdestotrotz muss ich auch als Fotograf meine Rechnungen bezahlen und muss essen und irgendwo wohnen. Ohne Verkaufen geht das nicht.

Beim Verkaufen soll es allerdings nicht darum gehen, seinem potenziellen Kunden etwas »aufzuquatschen«. Das schreckt Kunden eher ab. Es geht vielmehr darum, dass ihr eure ganz eigene Methode findet, euren ganz persönlichen Verkaufsstil. Jeder ist anders und es ist wichtig, dass man authentisch auf sein Gegenüber wirkt. Ganz besonders ...

Get Selbstständigkeit als Fotograf(in) now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.