O'Reilly logo

Servlets und JSPs™ von Kopf bis Fuß by Bert Bates, Kathy Sierra, Bryan Basham

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

8.4. Kann man polymorphe Bean-Referenzen erstellen?

Wenn Sie ein <jsp:useBean>-Tag schreiben, bestimmt das Attribut class die Klasse des Objekts (wenn eins erstellt wird). Es bestimmt auch den Typ der Referenzvariablen, die im generierten Servlet verwendet wird.

So steht es JETZT in der JSP

<jsp:useBean id="person" class="foo.Person" scope="page" />

Generiertes Servlet

Das class-Attribut des Tags gibt gleichzeitig den ReferenzUND den Objekttyp an.

foo.Person person = null;
// Code zum Abrufen des Person-Attributes
if (person == null){
person = new foo.Person();
...

Aber ... was ist, wenn wir möchten, dass der Referenztyp nicht dem tatsächlichen Objektyp entspricht? Wir werden die Klasse Person ändern, um sie abstrakt zu machen, und erstellen ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required