Inhalt

Kapitel 8Tabellenkalkulationsblätter erstellen

Kapitel 9Arbeitsblatt-Grundlagen

Kapitel 10Mit Formeln und Funktionen arbeiten

III

Excel

Excel ist ein leistungsfähiges Tabellenkalkulationsprogramm, mit dem Sie Daten erfassen und anordnen können, um die unterschiedlichsten Berechnungen damit durchzuführen. Sie können Excel rein für die Arbeit mit numerischen Daten verwenden, aber Sie können es auch als Datenbankprogramm zur Strukturierung und Nachverfolgung großer Datenmengen gebrauchen.

In diesem Teil lernen Sie, wie Sie Daten in Arbeitsblätter eingeben, ihre Darstellung anpassen, Ihre Informationen verwalten, die Leistung der Formeln und Funktionen von Excel für mathematische Berechnungen und Analysen nutzen und wie Sie aus Ihren Excel-Daten Diagramme erstellen.

Kapitel 8 Tabellenkalkulationsblätter erstellen

Daten in Zellen eingeben

Sie können Daten in jede beliebige Zelle eines Excel-Arbeitsblatts eingeben. Sie können die Daten direkt in eine Zelle oder über die Formelleiste eingeben.

Daten können Text sein, wie etwa Zeilen- oder Spaltenbeschriftungen, oder Zahlen, so genannte Werte. Excel richtet Textdaten automatisch linksbündig, Werte rechtsbündig in einer Zelle aus.

Lange Dateneinträge erscheinen verkürzt, wenn Sie weitere Daten in benachbarte Zellen eingeben. Dies können Sie beheben, indem Sie die Spalten so breit machen, dass die Daten vollständig hineinpassen, oder indem Sie den Textumbruch für eine Zelle aktivieren.

Eingaben in eine Zelle

Klicken Sie in die ...

Get Simply Office 2010 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.