Chapter 5. Die Unterschiede messen

Die Ausarbeitung einer Problem- und Zielbeschreibung ist der erste Schritt in Richtung Prozessoptimierung. Der zweite Schritt der Six Sigma-Methodik besteht im Messen der Leistung – und somit im Bestimmen der Faktoren, die sich wesentlich auf den Ablauf eines Prozesses auswirken.

Das Messen ist die schwierigste und zugleich zeitraubendste Phase bei DMAIC. Doch wenn Sie es richtig machen – und zwar von Anfang an –, sparen Sie sich eine Menge Ärger und erhöhen die Chance auf Erfolg deutlich. Hier gibt es nur eine Methode: Sie müssen alle Prozesseigenschaften, die so genannten CTX-Faktoren messen und beobachten. (Wenn Sie vergessen haben, was CTX-Faktoren gleich nochmal sind, können Sie das in Kapitel 1 nachlesen). ...

Get Six Sigma für Dummies® now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.