Abbildungen von Markenlogos und Markenprodukten

Wenn Sie fremde Marken in Bildern verwenden, müssen Sie das Urheberrecht und das Markenrecht zugleich beachten. Individuelle Markenlogos sind urheberrechtlich geschützt. Gleichzeitig ist deren Zuordnung zu einem bestimmten Produkt markenrechtlich geschützt. Indem Sie ein Markenlogo unerlaubt verwenden, können Sie zwei Rechtsverstöße zugleich begehen, was die Kosten im Falle eines Rechtsstreits erhöht.

Hinweis

Markenrechtsverstöße setzen eine geschäftliche Markennutzung voraus. Nutzen Sie ein Markenlogo privat, können Sie daher keine Markenrechtsverletzung begehen. Jedoch können Sie eine Urheberrechtsverletzung begehen, wenn das Logo urheberrechtlich geschützt ist.

Es kommt selten vor, dass Markeninhaber ...

Get Social Media Marketing und Recht, 2. Auflage, 2nd Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.