8.3. De-Bugging

Wir haben zwar im Moment nur eine Wanze im Rennen, aber die sollte uns erst einmal als Opfer genügen. Damit erreichen wir ein Stadium, in dem es sozusagen um Leben und Tod geht. Einem Objekt der Klasse Creature sollten wir seine Unsterblichkeit lassen, aber wir vereinbaren eine neue Klasse namens Bug, die alles von Creature erbt und dann einige weitere Eigenschaften und Methoden bekommt. Weil der Quelltext in Kreatur1.cs schon ziemlich umfangreich ist, spendieren wir der neuen Klasse auch eine neue Datei.

  1. Dazu klicken Sie (mal wieder) im Projekt-Menü auf Klasse hinzufügen.

  2. Ändern Sie im Dialogfeld den vorgegebenen Namen z. B. in Wanze1.cs.

  3. Dann bestätigen Sie das mit Klick auf Hinzufügen.

  4. Erweitern Sie die using-Vereinbarungen um ...

Get Spieleprogrammierung mit dem XNA Framework: Entwickeln für PC und Xbox now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.