Matthias Schulz

„Sie nennen sich ‚Hase‘ oder ‚Bärchen‘.“

Zu Veränderungen der Kosenamen im 19./20. Jahrhundert

1Einleitung

Einer der entscheidenden Faktoren für gelingende zwischenmenschliche, auf Sympathie beruhende Beziehungen liegt im Finden einer gemeinsamen Kommunikationsebene, an der die übereinstimmende Verwendung von Lexemen, ihren Bedeutungen und auch die Etablierung und Verwendung von Namen einen Anteil hat.275 Kosenamen, die Zuneigung und Nähe ausdrücken sollen und denen dabei eine beziehungsstabilisierende Funktion zukommen kann, stellen einen markanten Einzelfall dar. Sie haben zudem in mehrfacher Hinsicht eine Geschichte: Schon innerhalb ein und derselben Beziehung können Anredeformen unter Umständen nur einzelne zeitliche Abschnitte ...

Get Sprache und Beziehung now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.