20

Fehlerbehandlung

In diesem Kapitel

image Fehlersituationen melden

image Zum Fehlerbehandlungscode verzweigen

image Die Art eines Fehlers genau bestimmen

image Feststellen, welches DBMS einen Fehler erzeugt hat

 

Wäre es nicht großartig, wenn jede Anwendung, die Sie geschrieben haben, immer perfekt funktionierte? Ja – und wäre es nicht genauso toll, wenn Sie den Jackpot im Lotto gewinnen würden? Leider sind beide Ereignisse etwa gleich unwahrscheinlich. Fehler der einen oder anderen Art sind unvermeidbar, und deshalb ist es hilfreich, ihre Ursachen zu kennen. SQL verfügt über einen Mechanismus, um Ihnen Fehlerinformationen zu liefern: den Statusparameter (oder die Host-Variable) SQLSTATE. Je nach Inhalt dieser Variablen können Sie verschiedene Wege einschlagen, um den Fehler zu beheben.

So gibt Ihnen beispielsweise die Direktive WHENEVER die Möglichkeit, immer dann eine vorher festgelegte Aktion auszuführen, wenn eine bestimmte Bedingung eintritt (wenn zum Beispiel SQLSTATE nicht den Wert null hat). Außerdem können Sie im Diagnosebereich detaillierte Statusinformationen über die SQL-Anweisung finden, die ...

Get SQL für Dummies, 5., aktualisierte Auflage now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.