O'Reilly logo

SQL kurz & gut, 2nd Edition by Jonathan Gennick

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

JOIN: Tabellen verknüpfen

Joins ermöglichen Ihnen, Daten aus mehreren Tabellen zu einer einzigen Ergebnismengenzeile zu vereinen. Es gibt zwei grundlegende Typen von Joins: Inner Joins und Outer Joins. Es gibt auch zwei Syntaxformen für Joins – die im SQL-Standard von 1992 eingeführte, die auf einer JOIN-Klausel beruht, und eine ältere Syntax, bei der Sie Tabellennamen durch Kommata trennen.

Join-Grundlagen

Was ein Join ist, kann man am besten erklären, wenn man mit der älteren Syntax beginnt. Um zwei aufeinander bezogene Zeilen aus zwei Tabellen zu verknüpfen, beginnen Sie, indem Sie in Ihrer FROM-Klausel zwei durch Kommata getrennte Tabellenausdrücke angeben. Beispielsweise könnten Sie damit beginnen, Folgendes zu schreiben, um eine Liste der ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required