O'Reilly logo

SQL Server 2008-Programmierung mit der CLR und .NET by Thorsten Kansy

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Kapitel 10. Aggregate

In diesem Kapitel:

Grundlegendes 208

Visual Studio 2008 229

Beispielhaftes 231

Als Aggregate werden spezielle Funktionen bezeichnet, die die Werte mehrerer Zeilen einer Spalte zu einem Wert aggregieren, also zusammenfassen. Die vielleicht bekanntesten Vertreter dieser Funktionsgattung, die zum Standardumfang des SQL Server gehören, sind MIN, MAX, SUM, AVG und COUNT(*).

Eigene Funktionen dieser Art lassen sich ausschließlich mit .NET, nicht jedoch mit T-SQL entwickeln und werden manchmal auch als benutzerdefinierte Aggregate (User defined aggregate, UDA) bezeichnet. Ihr Aufruf findet immer zusammen mit einer SELECT-Anweisung statt, welche die zugrunde liegenden Werte aus den gewünschten Tabellen oder Sichten zur Verfügung ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required