O'Reilly logo

SQL Server 2008-Programmierung mit der CLR und .NET by Thorsten Kansy

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

4.1. Datentypen

Um bei der Entwicklung von SQL Server-Objekten mit .NET die Datentypen von Parametern und Rückgabewerten anzugeben, sollte auf die im Namensraum System.Data.SqlTypes definierten Typen zurückgegriffen werden. Das Wörtchen sollte impliziert allerdings bereits, dass dies in vielen Fällen nicht unbedingt nötig ist und in den meisten Fällen auch einfach die üblichen .NET-Datentypen verwendet werden können. So sind z.B. die folgenden beiden Prozedurköpfe in ihrer Funktionsweise völlig gleich – unabhängig von den unterschiedlichen Typen.

Listing 4.1. .NET-Datentypen und SqlTypes-Datentypen sind oft gegeneinander austauschbar
<Microsoft.SqlServer.Server.SqlProcedure()> _
Public Shared Sub selectData(ByRef tablename As SqlString) ... ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required