O'Reilly logo

SQL Server 2008-Programmierung mit der CLR und .NET by Thorsten Kansy

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

11.1. Grundlegendes

UDTs, mit C# oder VB.NET entwickelt, sind immer Strukturen die mit dem Microsoft.SqlSer-ver.Server.SqlUserDefinedType-Attribut ausgezeichnet wurden. Darüber hinaus muss zwingend die System.INullable-Schnittstelle mit ihrer einzigen Eigenschaft IsNull implementiert werden. Außerdem müssen die Mitglieder ToString(), Parse() und Null zwingend vorhanden sein.

NOTE

Benutzerdefinierte Typen erfordern in der größten Ausbaustufe mit allen relevanten Schnittstellen recht umfangreichen Code, sodass in diesem Abschnitt ein einfacher Typ eingeführt wird, der in den weiteren Abschnitten (z.B. über die IComparable-Schnittstelle) aufgegriffen und erweitert wird. Dass es sich bei UDTs tatsächlich um die umfangreichsten Objekte handelt, können ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required