O'Reilly logo

SQL Server 2008-Programmierung mit der CLR und .NET by Thorsten Kansy

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

11.2. Visual Studio 2008

Auch für UDTs hält Visual Studio eine Vorlage (diesmal sogar eine eigene) bereit. Über das Kontextmenü des SQL Server-Projekts steht durch den Befehl Hinzufügen/Neues Element der folgende Dialog bereit, in dem als Vorlage Benutzerdefinierter Typ zu finden ist.

Abbildung 11.9. Dialog zum Hinzufügen neuer Elemente – hier eines benutzerdefinierten Typs

Das auf diese Weise angelegte Code-Grundgerüst sieht in den beiden Programmiersprachen wie folgt aus und enthält alle minimal notwendigen Elemente:

Listing 11.35. Das leere Code-Grundgerüst eines UDTs (C#)
[Serializable] [Microsoft.SqlServer.Server.SqlUserDefinedType(Format.Native)] ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required