Chapter 4. Kontinuierliche Verteilungen

Die Verteilungen, mit denen wir bislang gearbeitet haben, werden als empirische Verteilungen bezeichnet, weil sie auf empirischen Beobachtungen aufbauen, was zwangsläufig gleichbedeutend mit endlichen Stichproben ist.

Die Alternative dazu ist eine kontinuierliche Verteilung, die durch eine kontinuierliche CDF (statt einer Treppenfunktion) charakterisiert ist. Viele reale Phänomene lassen sich durch kontinuierliche Verteilungen approximieren.

Die Exponentialverteilung

Ich beginne mit der Exponentialverteilung, weil sich damit leicht arbeiten lässt. In der Realität begegnet man der Exponentialverteilung beispielsweise, wenn man sich mit Serien von Ereignissen befasst und die Zeitspanne zwischen den einzelnen ...

Get Statistik-Workshop für Programmierer now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.