Kapitel 7: Der Dreh​

Nachdem Sie in den vorigen Kapiteln ausführlich über die Grundlagen und Grundvoraussetzungen für einen Stop-Motion-Film informiert worden sind, ist es nun an der Zeit, mit der eigentlichen Arbeit zu beginnen: dem Filmdreh!

Zu diesem Zeitpunkt sollte Ihr Set fertig sein, die Figuren bereit und das nötige Equipment, also die Kamera samt Zubehör, in Position gebracht sein. Was Sie sonst noch brauchen? Zeit. Fangen Sie nicht zu arbeiten an, wenn Sie in zehn Minuten schon wieder unterbrechen müssen. Bei größeren Projekten werden Sie logischerweise Pausen einplanen müssen, Sie können ja nicht tagelang am Set bleiben und arbeiten. Aber wenn Sie zu oft unterbrechen, stört das die Konzentration und es schleichen ...

Get Stop Motion Animation - Kreative Filme mit LEGO-Figuren now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience books, live events, courses curated by job role, and more from O’Reilly and nearly 200 top publishers.