Fußnoten

Vorwort zur 4. Auflage

1. http://consulting.vector.com/RE-templates

Kapitel 1

1. Quellen der Daten: Eigene Studien des Autors zu Telekommunikationssystemen von AlcatelLucent und Siemens, NASA, Studien der HIS sowie Codeanalysen bei Windows und Linux. Konversionen soweit nötig gemäß den Korrekturfaktoren von Les Hatton (http://www.leshatton.org/Documents/LOC2005.pdf).

Kapitel 2

1. Wir verwenden in diesem Buch konsequent die Bezeichnung »Qualitätsanforderungen«.

2. Im Englischen auch als RAMSS (Reliability, Availability, Modifiability, Safety, Security) bezeichnet.

Kapitel 4

1. ESA Board of Enquirity into the loss of Ariane flight 501, http://www.esa.int/export/esaCP/Pr_33_1996_p_EN.html.

2. http://consulting.vector.com/templates

3.

Get Systematisches Requirements Engineering, 4th Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.