Das Beispiel zeigt weiterhin, dass Innovationen sowie Change Management einen Lernprozess erfordern. Die Generierung, Adoption und Adaption von Innovationen setzen voraus, dass individuelle, kollektive und organisationale Lernprozess stattfinden. In der Dynaxity Zone I genügt in der Regel das einmalige individuelle Lernen in der Form der Aneignung technisch-funktionaler Fähigkeiten zu Beginn des Arbeitslebens. Anschließend genügt meist die Übung und Verfeinerung der grundlegend gleichen Techniken.

In der Dynaxity Zone II muss dieses individuelle Lernen bereits mehrfach im Leben erfolgen. Am Ende jeder diachronischen Phase erfolgt eine Reflexion der Erfahrungen durch das Individuum. Es ermittelt, welche Fähigkeiten für das neue Systemregime notwendig ...

Get Systemisches Krankenhausmanagement now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.