Das optimale Layout für die Produktseite

Textdesignerisch ist zu beachten, dass die räumliche Distanz zwischen Produkt-Information und Ort der gewünschten Aktion möglichst klein bleibt. Anders als auf nachrichtlichen Artikelseiten, die vor allem ins Scrollen überleiten sollen, geht es auf einer Produktseite darum, das Scrollen möglichst zu verhindern. Das bedeutet: Alle kaufrelevanten Informationen gehören in die erste Bildschirmportion. Prototypisch gelöst ist das beispielsweise auf der Mediamarkt.de-Site. Wer dort auf der Startseite einen Teaser anklickt, gelangt direkt auf die Produktbestellseite. Am Seitenkopf ist dann alles versammelt und übersichtlich angeordnet, was für die Kaufentscheidung wichtig ist. Mit dem nächsten Klick kann das ...

Get Texten fürs Web, 3rd Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.