Im folgenden Gespräch (Ausschnitt 3) unterhalten sich Monika und Emma nach dem Theaterstück „Brain and Beauty“ in der Pause bis zum Publikumsgespräch. Das Stück handelt von Schönheitsoperationen, basierend auf Erfahrungsberichten und Interviews mit Patient(inn)en und Ärzt(inn)en und arbeitet als Besonderheit stellenweise mit Schaufensterpuppen anstelle von Schauspieler(inne)n. Der Ausschnitt gibt den unmittelbaren Gesprächsbeginn nach dem Ende des Schlussapplauses wieder und die Sprecherinnen befinden sich noch im Theatersaal. Nach einer Präsequenz in Form von zwei kurzen Pausen, der Versicherung Monikas bezüglich der technischen Funktionalität ihres Aufnahmegerätes sowie einer gefüllten Pause setzt Emma zu einer ersten tentativen rekonstruktionseinleitenden ...

Get Theater im Gespräch now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.