8Neoliberalismus

Schon am Anfang soll darauf hingewiesen werden, dass der Begriff „Neoliberalismus“ in der Disziplin der Internationalen Beziehungen noch nicht einheitlich definiert worden ist. Für viele gilt er als ein Sammelbegriff für alle möglichen Denkansätze, die irgendwie „antirealistisch“ angelegt sind. Insbesondere gibt es eine große Überschneidung zwischen den Begriffen „Neoliberalismus“ und „Institutionalismus“. Diese nicht zufriedenstellende Situation ist in erster Linie darauf zurückzuführen, dass ein überwiegender Teil der amerikanischen Wissenschaftler dazu tendiert, alle optimistisch und rationalistisch denkenden Kritiker, die in den 80er Jahren und später als Herausforderer des bereits dargestellten Neorealismus auftraten, pauschal ...

Get Theorien der Internationalen Beziehungen, 3rd Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.