3 Modul ‚Die Besucher‘: die ‚schönste Zeit des Jahres‘ nachfragetheoretisch betrachtet

Das Modul in Kürze

Das Modul hat die Besucher der Destinationen zum Inhalt und behandelt die Nachfrage nach Urlaub und nach Urlaubsvarianten. Besonderes Interesse liegt bei den Angestellten, die in ihrer Konsum-Freizeit-Allokation durch Arbeitsverträge eingeengt sind. Es wird gezeigt, dass es weniger die Präferenzen, sondern Mengenrestriktionen sind, die den Urlaub zur ‚schönsten Zeit des Jahres‘ machen. Mit zunehmendem Einkommen führt dies zu einer größeren Preis- und Einkommensunabhängigkeit der Urlaubsnachfrage und zwingt die Reisebranche, strategisch auf verschiedene Nachfrager-Typen einzugehen.

 

Leitfragen

 

Warum ist Urlaub die schönste Zeit des Jahres ...

Get Tourismusökonomie, 2nd Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.